Überspringen zu Hauptinhalt

DEKOWÜRFEL

Quadratisch, praktisch und gut in der Werbung

Dekowürfel sind hervorragende Werbemittel, die auf vielfältigste Art und Weise eingesetzt werden können. Aufgrund Ihrer geometrischen Form (Quader) können Dekowürfel alleine wirken oder zu vielen unterschiedlichen Gebilden gestapelt werden. Als rundherum oder einseitig bedruckter Werbeträger ist er somit äußerst flexibel einsetzbar.

Erfahren Sie mehr über die Vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Dekowürfel:

DEKOWÜRFEL

Ein Maximum an Flexibilität

Dass der bedruckte Pappwürfel an den unterschiedlichsten Einsatzorten eine gute Figur macht, liegt nicht zuletzt an den vielen Vorteilen, die seine geometrische Form mit sich bringt. Der Unterschied liegt auf der Hand: Während Ellipsensäule, Deckenhänger, Ellipsenaufsteller, Standfiguren & Co. aufgrund der besonderen Form oder Anbringung ins Auge stechen, können sie im Gegensatz zu Dekowürfel nicht gestapelt werden. Das heißt, dass diese Varianten des Displays stets für sich – allein im Raum – wirken müssen, um wirklich aufzufallen.

Die Würfel dagegen zeigen sich hier besonders flexibel als stapelbares Wandelement. Des weiteren ist es denkbar, die einzelnen Würfel wie ein Mosaik zu bedrucken, so dass erst alle aufgestapelten Würfel ein komplettes Bild ergeben. Die aufgestapelten Würfel können auch als Begrenzung einer Aktionsfläche dienen oder bei Events zu Pyramiden geschichtet werden. Im Schaufenster lassen sich mit den Würfeln ganz gezielt Akzente setzen. Der Aufbau der Würfel geschieht dabei schnell und flexibel, denn sie lassen sich bei Bedarf schnell aufbauen und platzieren oder, wenn notwendig, genauso schnell wieder zusammenfalten, platzsparend aufräumen und können flachliegend transportiert werden.

DEKOWÜRFEL

Auch als Thekendisplays machen die Pappwürfel eine gute Figur. Man kann sie als Thekenaufsteller flexibel arrangieren, einzeln oder in Gruppen, und so platzieren, dass sie die Werbebotschaft vermitteln und die Kunden zur Interaktion einladen. Eine weitere interessante Möglichkeit der Verwendung ist der Einsatz des quadratischen Aufstellers als Losbox. Wenn der Werbetreibende für seine Kunden ein Gewinnspiel veranstalten möchte, bietet der Würfel am POS eine hervorragende Möglichkeit sein, die Kunden an diesem Gewinnspiel teilhaben zu lassen. Ansprechend designt und funktionell gestaltet wird aus dem Würfel ein Loswürfel mit Schlitz zum Einwerfen der Lose. Auch als Dispenser der Lose kann der Würfel fungieren; hierzu wird an einer Seite einfach eine entsprechende Vorrichtung angebracht. Zusätzliche Informationen zum Gewinnspiel können ganz einfach direkt auf den Würfel gedruckt werden, z.B. ein Foto des Hauptgewinns, das Logo des beworbenen Produkts oder andere Elemente.

Besonders dann, wenn mehrere Würfel an einem Platz aufgestellt bzw. gestapelt werden sollen, ist es wichtig, dass sie alle die gleichen Ausmaße mitbringen. Unterschiedliche Kantenlängen wirken asymmetrisch auf den Betrachter, was einen negativen, „billigen“ Eindruck macht. Um das zu verhindern, werden die Würfel nach etablierten Maßen produziert. Als zuverlässiger Produzent für diese dekorativen Würfel hat sich DisplayGround auf dem Markt etabliert.

Mit DisplayGround individuell und kompetent beraten!

An den Anfang scrollen