Bei Druckfarben unterscheidet man verschiedene Standards

Meistens abhängig vom Druckverfahren und oft auch von den Firmen-CD´s. RGB (Rot grün Blau) Farben werden vor allem im Webdesign eingesetzt, da hierdurch die Datenmenge drastisch verkleinert wird.
CMYK (Cyan, Magenta, Yellow, Key = Schwarz) sind die Farben für das Print.  Dabei wird aus vier Grundfarben im Zusammendruck eine Anzahl an Farben und Farbtönen gedruckt. Schaut man sich ein gedrucktes Bild in einer Zeitschrift mit einer guten Lupe oder einem „Fadenzähler“  an, kann man die Farbpunkte in den einzelnen 4 Farben als Rasterpunkte erkennen – je nach Übereinanderdruck entstehen die Mischfarben des Bildes.

Großfiguren
Besuchen Sie
heute unseren
Showroom
Displayground Showroom
oder
Lassen Sie
sich von Uns
beraten
Displayground Beratung

Druckfarben

Sonderfarben werden als speziell gemischte und definierte Farben vollflächig gedruckt und nicht aus einem Farbraster erzeugt. Dadurch wird die Farbe intensiver und klarer.

Bei den Sonderfarben oder Vollton-Farben unterscheidet man als Kennzeichnungssysteme „Pantone“ und im deutschsprachigen Raum „HKS-Farben„
Sonderfarben kommen im Druck meist dann zum Einsatz, wenn es um Unternehmensfarben geht bzw. im Corporate-Design bestimmte „Hausfarben“, definiert sind, die immer eindeutig so verwendet werden müssen. Damit werden dann z.B. Logos und Erscheinungsbilder einheitlich und immer gleich wiedergegeben.

Eine weitere Farbenspezifikation sind die RAL-Farben, meist für Gebäude, Fahrzeuge und Innenräume. Das RAL-System normiert Farben für den Einsatz z.B. in der Industrie und z.B. für Fahrzeuge bestimmter Personengruppen (Heer, Polizei, Feuerwehr, Post usw.)
Differenzierungen gibt es innerhalb der RAL Systematik: RAL Effect hat 420 Uni- und 70 Metallic-Farben, RAL Plastics 300 Farbtöne für Kunststoffe (160 opake Farben, 40 transparente und 100 RAL-Design-Farben).

Pantone ist eine amerikanische Farbsystematik, RAL und HKS sind Farbstandards aus Deutschland.

Weitere Vorteile bei Displayground

Displayground realisiert das kreative Promotion-Konzept der Agentur komplett, und auf Wunsch auch in Teilbereichen. Das Besondere daran: Werbeagenturen bekommen von uns alles aus einer Hand und müssen nicht zahllose Dienstleister koordinieren. Wir recherchieren, organisieren, produzieren, konfektionieren und versenden. Und das mit dem gleichen Qualitätsanspruch wie der Kunde – dem höchsten.

  • Konfektionierung

    Lohnverarbeitung und Bestückung

    Konfektion nach Bedarf möglich.

  • Kommissionierung

    und Versand

    Lieferung nach Verteiler möglich.

  • Fragen

    Sie uns

    Wir helfen Ihnen gerne weiter.

  • B2B-

    Verkauf

    Verkauf nur an Firmenkunden.

Weitere Promotion Indoor Produkte

Besuchen Sie
heute unseren
Showroom
Displayground Showroom
oder
Lassen Sie
sich von Uns
beraten
Displayground Beratung