Überspringen zu Hauptinhalt

MESHBANNER

Außenwerbung – Perfekt und Großartig

Großflächige Werbung erregt größere Aufmerksamkeit und erreicht die Kunden schon aus großer Distanz. Das Meshbanner erfüllt diesen Zweck ganz besonders gut und macht beim Einsatz als Fassadenbanner, als Banner am Bauzaun oder als Gerüstbanner eine gute Figur.

Erfahren Sie mehr über die Vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Meshbanner:

MESHBANNER

Stabil und Eindrucksvoll

Bedingt durch seine besondere Beschaffenheit sowohl in Form als auch beim Material können diese Werbebanner in vielen Größen geliefert und vor Ort bestens platziert werden. Wenn es um die Vermittlung von Werbebotschaften geht, dann bieten sich die Banner besonders für weithin sichtbare Fassadenwerbung, an Bauzäunen oder Gerüsten an. Dieses überwiegend im Außeneinsatz verwendete Werbemittel aus Mesh kann, je nach Verarbeitung und Anforderung, an Ihre Anforderungen individuell angepasst werden und verspricht in jedem Fall eine hohe Qualität und lange Lebensdauer, auch bei raueren Wetterbedingungen. Denn die flexiblen Eigenschaften des Banners sowie die breite Palette möglicher Drucktechniken lassen Ihnen bei der Gestaltung extrem viel Spielraum.

MATERIAL UND BESONDERE EIGENSCHAFTEN EINES MESHBANNER

Bei großflächiger Werbung im Außenbereich können die Meshbanner als besonders geeignete Werbeform hervorragend eingesetzt werden. Denn die wichtigste Eigenschaft des Banners ist die besonders gute Luftdurchlässigkeit, die aus einer feinen Perforation des Materials herrührt. Durch einen besonderen Produktionsprozess wird das Netzvinyl mit einer relativ engmaschigen und sehr feinen Lochung versehen. Denn „mesh“ bedeutet im Englischen so viel wie „Gitter“ oder „Netz“. Allein dadurch unterscheidet es sich bereits von den festen Werbeplanen aus PVC, die durchweg „geschlossen“, also unperforiert, sind.

Unsere Mesh Banner im Format 175 x 80 cm

Unsere Mesh Banner im Format 175 x 80 cm

MATERIAL UND BESONDERE EIGENSCHAFTEN EINES MESHBANNER

Bei großflächiger Werbung im Außenbereich können die Meshbanner als besonders geeignete Werbeform hervorragend eingesetzt werden. Denn die wichtigste Eigenschaft des Banners ist die besonders gute Luftdurchlässigkeit, die aus einer feinen Perforation des Materials herrührt. Durch einen besonderen Produktionsprozess wird das Netzvinyl mit einer relativ engmaschigen und sehr feinen Lochung versehen. Denn „mesh“ bedeutet im Englischen so viel wie „Gitter“ oder „Netz“. Allein dadurch unterscheidet es sich bereits von den festen Werbeplanen aus PVC, die durchweg „geschlossen“, also unperforiert, sind.

Unsere Mesh Banner im Format 75 x 205 cm

MESHBANNER IM EINSATZ

Das Meshbanner spielt seine besonderen Vorzüge vor allem dort aus, wo das Werbemittel dem Wind verstärkt ausgesetzt ist und eignet sich deshalb besonders gut für den Außeneinsatz wie beispielsweise bei Fassadenwerbung oder Gerüstbannern. Andere Formen von Werbeplanen sind, zumindest was Windeinwirkung angeht, weniger passend und sollten deshalb auch immer nur zweite Wahl sein. Der Banner hält ebenso wie z.B. die freistehenden Beachflags, die über einen schweren Standfuß verfügen, nicht nur starken Windlasten stand. Auch starke Sonneneinstrahlung und anhaltende Regengüsse schaden ihnen nicht. Entsprechend der baulichen Verordnungen und Vorschriften werden diese Banner meistens flammhemmend entsprechend der B1 Zertifizierung produziert. In der täglichen Praxis werden sie auch als Gitternetzbanner oder Gerüstbanner bezeichnet, was ihrer Form und Funktion äußerst gut entspricht.

Mit DisplayGround individuell und kompetent beraten!

WORAUS BESTEHEN MESHBANNER?

Als Grundmaterial für dieses Werbemittel wird in der Regel ein Netzvinylgewebe (Mesh) eingesetzt, das unempfindlich gegen die Wirkung von UV-Strahlung ist. Im Bereich der Werbung an Baugerüsten werden diese Banner mit Ösen versehen und mittels Kabelbindern oder speziellen Gummispannern an der Trägerfläche befestigt – dadurch lässt sich eine sehr schnelle Installation spielend einfach umsetzen. Je nach Größe und Einsatzort können diese Werbebanner aus Mesh auch mit einer Randverstärkung ausgestattet werden, um ein Ausreißen des Materials wirksam zu verhindern. Das kommt vor allem dort zum Tragen, wo das Banner sehr großflächig positioniert werden soll. Das Banner ist aufgrund seiner besonderen Gitterstruktur lichtdurchlässig, so dass eventuell dahinter liegende Fenster trotzdem noch genügend Licht abbekommen. Sollte hier absolute Blickdichtheit erforderlich sein, dann müsste man auf geschlossene PVC Werbeplanen setzen, die allerdings wesentlich anfälliger für Windeinwirkung sind.

Unsere Mesh Banner im Format 400 x 50 cm

Unsere Mesh Banner im Format 400 x 50 cm

WORAUS BESTEHEN MESHBANNER?

Als Grundmaterial für dieses Werbemittel wird in der Regel ein Netzvinylgewebe (Mesh) eingesetzt, das unempfindlich gegen die Wirkung von UV-Strahlung ist. Im Bereich der Werbung an Baugerüsten werden diese Banner mit Ösen versehen und mittels Kabelbindern oder speziellen Gummispannern an der Trägerfläche befestigt – dadurch lässt sich eine sehr schnelle Installation spielend einfach umsetzen. Je nach Größe und Einsatzort können diese Werbebanner aus Mesh auch mit einer Randverstärkung ausgestattet werden, um ein Ausreißen des Materials wirksam zu verhindern. Das kommt vor allem dort zum Tragen, wo das Banner sehr großflächig positioniert werden soll. Das Banner ist aufgrund seiner besonderen Gitterstruktur lichtdurchlässig, so dass eventuell dahinter liegende Fenster trotzdem noch genügend Licht abbekommen. Sollte hier absolute Blickdichtheit erforderlich sein, dann müsste man auf geschlossene PVC Werbeplanen setzen, die allerdings wesentlich anfälliger für Windeinwirkung sind.

Unsere PVC Banner im Format 400×400

WIRKSAM WERBEN MIT DEN MESHBANNER

Bereits während der Planung sollte eine Randverstärkung des Banners in Betracht gezogen werden. Alternativ erhalten Sie das Banner auch einfach geschnitten, ohne zusätzliche Konfektionierung. Wir empfehlen allerdings zumindest eine Randverstärkung bzw. einen Hohlsaum, der sich als äußerst praktikabel und sicher erwiesen hat. Auch halten in diesem Hohlsaum die verwendeten Ösen (aus Kunststoff oder rostfreiem Metall) wesentlich besser.

Um die UV-Beständigkeit sichern zu können, werden Gitternetzbanner mit UV-resistenten Farben bedruckt. Üblicherweise wird entweder der Digitaldruck oder Latexdruck für die Produktion der Meshbanner verwendet, da diese optimal zum Trägermaterial passen. Der Prozess, wie dieses winddurchlässige Material der Banner bedruckt wird, gleicht dem Druck, der auch bei einer normalen PVC Plane eingesetzt wird.

Mit DisplayGround individuell und kompetent beraten!

An den Anfang scrollen